BBSM 2012/2013

In unserer 3. Saison wurden drei Rennen auf zwei unterschiedlichen Rennstrecken nach den Reglements unserer Youngtimer in 1:24, den CARRERA Porsche 997 GT3 in 1:24 sowie einer gestellten Klasse des Gastgebers gefahren.

Mangels alternativen Rennstrecken wurde unsere 3. Saison vorzeitig beendet.

Dies ist der Endstand nach den durchgeführten Läufen:

Endstand BBSM 2012/13
Endstand BBSM 2012/13

...und hier sind die Endergebnisse der jeweiligen Klassen:

3. Lauf: Am 15.12.2012 auf dem Koalaring in Neumarkt St. Veit

Die Bauarbeiten wurden im Dezember fertiggestellt und als Ergebnis gibt es einen sehr fahrbaren und harmonischen "Koalaring" ;-)

Nun konnten wir unseren Gasttermin mit der BBSM verwirklichen.

Die Rennleitung (Simon) und die Bahnbetreiber (Fam. Hartel) haben sich mächtig ins Zeug gelegt und die angetretenen Rennfahrer verköstigt und umsorgt.

Zum harten Kern der BBSM-Meisterschaft kam mit Jan ein vielversprechendes Talent hinzu. Somit kämpften 6 Fahrer um die Punkte.

 

Youngtimer: Uwe´s Dominanz kann (noch) nicht gebrochen werden! Obwohl André im Training die gleichen Rundenzeiten erzielen konnte, konnte sich Seriensieger Uwe sogar den ein oder anderen Abflug leisten.

Porsche GT3 Cup: Bei den moderneren Porsche sieht es genau umgekehrt aus. André fuhr Bestzeit und einen nie gefährdeten Sieg nach Hause. Uwe kommt zwar näher, aber es reicht einfach nicht...

gestellte Klasse: In der gestellten Klasse profitierte André von seinem späten Startplatz. Simon musste auf seiner Hausstrecke als erster auf die Piste und durfte den Staub weg fahren. In seinem zweiten Durchgang demonstrierte Simon eindeutig seine eigentliche Heimstärke und fuhr durchweg Bestzeiten. Die Aufholjagd reichte nicht mehr, um André vom Thron zu stossen.

2. Lauf: Am 27.10.2012 Ausweichstation ASG Vilsbiburg

Da die Bauarbeiten am "Koalaring" noch nicht ganz abgeschlossen waren, sind wir auch beim 2. Lauf auf unsere Heimstrecke der ASG ausgewichen.

 

Youngtimer: Uwe fuhr einen eindrucksvollen Sieg ein. Auf allen vier Spuren mit top Zeiten!

gestellte Klasse: Auch die gestellte Klasse kann Uwe für sich entscheiden. Mit den NINCO Lamborghinis fährt er nicht schnell, aber konstant zuverlässig.

Porsche GT3 Cup: Nachdem André im ersten BBSM-Lauf der Saison durch technische Fehler gestoppt wurde, kam nun sein Durchbruch. Ein souveräner Sieg.

1. Lauf: Auftaktrennen am 22.09.2012 in der ASG Vilsbiburg

Unser Auftaktrennen fand in der ASG in Vilsbiburg statt. Sieben Fahrer kämpften um die ersten Punkte der jungen Saison.

 

Den ersten Lauf der Youngtimer dominierte Uwe nach belieben und fuhr auf allen Spuren Bestzeit.

In der gestellten Indy-Klasse gab es durch die offenen Räder zahlreiche Abflüge. André kam am besten durch den Verkehr.

Im neuen Porsche GT3 Cup gelingt Simon sein erster Sieg in seiner zweiten Saison.